Impressum

Herausgeber und Medieninhaber:
Blumenmarketing Austria, Schauflergasse 6, A-1015 Wien
www.beetgefluester.at
Ideelle Partner:
Bundesverband der Österreichischen Gärtner, Landwirtschaftskammer Österreich
Konzept und redaktionelle Leitung:
Ing. Elke Papouschek, Ing. Veronika Schubert, Verlags- und Redaktionsbüros Wien, www.verlagsbuero-garten.at
Fachredaktion:
DI Karin Weigel, DI Gerhard Six, Renate Jausner-Zotter
Lektorat:
Doris Korger, Wien
Gestaltung und Satz:
GSB - Grafikdesign Smitty Brandnder, www.smittybrandner.at
Druck:
Druckerei Niederösterreichisches Pressehaus Druck- und Verlags GmbH, St. Pölten
gedruckt auf 100% PEFC-zertifizierten Papier
Verlagsort:
Wien
Anzeigen:
Peter Pock, peter.pock@beetgefluester.at, 0699/11077390
Die Mediadaten finden Sie hier: Download: mediadaten2017.pdf (950.08 KB)
Erscheinung:
4 x pro Jahr, Februar, Mai, August und November
Vertrieb:
Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über österreichische Gärtnereien, Baumschulen und Gartenbaufachhandel.

Offenlegung gemäß Mediengesetz § 25:

Medieninhaber:
Blumenmarketing Austria, Schauflergasse 6, A-1015 Wien
Unternehmensgegenstand:
Verein zur Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung von Blumen und Pflanzen
Vereinsvorstand:
Obmann ÖKR Albert Trinkl, Obmann-Stellvertreter Christian Jägerbauer, Obmann-Stellvertreter Helmut Friedl und Geschäftsführerin DI Karin Weigel
Vereinszweck lt. Statut:
Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Bewerbung von Blumen und Pflanzen und den damit verbundenen Dienstleistungen unter Einbindung aller Berufe der grünen Branche. Der Verein hat weiters die Aufgabe, das Image und Ansehen aller Berufsgruppen der grünen Branche zu fördern und widmet sich in diesem Zusammenhang auch der Jugend- und Nachwuchsförderung.
Grundlegende Richtung des Magazins:
Periodisch erscheinendes Informationsblatt für Gartenbaubetriebe mit Endverkauf mit unabhängiger Berichterstattung über aktuelle Themen der Bereiche Garten, Pflanzen und Lifestyle.

Hinweis:

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verzichten wir auf geschlechtsspezifische Formulierungen.

Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Herausgebers bzw. der Autoren unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Für die Richtigkeit der Angaben wird trotzt sorgfältiger Recherche keine Haftung übernommen. Abdrucke, auch nur auszugsweise, sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers und des Autors oder der Autorin gestattet.